KONTAKTIEREN SIE UNS

DACH WERKSTATT Küpper GmbH
Uferstr. 60
73084 Salach
Tel.: 0 71 62 / 94 66 99 - 0
Fax: 0 71 62 / 94 66 99 - 99

DACH-NOTRUF

0 71 62 / 94 66 99 - 0

Der Unternehmensfilm

ZUM VIDEO


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10. November 2018

Bildungsmesse Göppingen - Werfthalle

 Bildungsmesse 2018

Als einer der renommiertesten Dachdecker Betriebe
im Umkreis waren wir selbstverständlich wieder auf der Bildungsmesse in der Werfthalle Göppingen vertreten.

Auf dem großen Gemeinschaftsstand der Kreishand-werkerschaft Göppingen informierten wir über die Ausbildungsberufe Dachdecker, Bauwerksabdichter
und Klempner.

Die Resonanz war riesig, sodaß wir sehr optimistisch sind,
für 2019 wieder junge Auszubildende für unseren Betrieb
gewinnen zu können.

Während der gesamten Veranstaltung waren unsere aktuellen Azubi´s natürlich wieder fleißig am Schieferherzen produzieren.

Mit dem Erlöß aus dem Verkauf dieser Schieferherzen fördern wir wie jedes Jahr die Aktion Gute Taten der NWZ Göppingen.

Link zur SWP NWZ Göppingen mit vielen interessanten Bildern.


https://www.swp.de/suedwesten/staedte/goeppingen/bildungsmesse-mit-riesen-angebot-28300156.html

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oktober 2018


Zum wiederholten Mal ausgezeichnet.


Das Team der Dach Werkstatt Küpper GmbH hat Grund zu feiern, denn der Dachdeckerlehrling Tom Grüner konnte seine Ausbildung mit hervorragenden Leistungen beenden.

 

Ehrung Tom Grüner                            Jonas Küpper             Tom Grüner           Barbara Küpper

 

Wir gratulieren Tom Grüner zum Kammersieger 2018 im Ausbildungsberuf Dachdecker, sowie zum Schulpreis des Ausbildungszentrums Heinrich-Hübsch Schule. Darüber hinaus beglückwünschen wir ihn als zweiten Landessieger des Deutschen Dachdeckerhandwerks. Tom Grüner macht dem Wettbewerbsnamen „Profis leisten was“ alle Ehre.

 

In diesem Zuge wurde auch unser Betrieb für seine Leistungen im Bereich der Ausbildung junger Dachdecker geehrt. Bereits 2017 erhielt Sebastian Roffeis als Jahrgangsbester Dachdecker-Meister einen Preis.
Wir freuen uns, junge Dachdecker fördern zu können.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

August 2018  Über den Dächern von Göppingen


RESPEKT VORM DACHDECKER - EIN JOB FÜR HARTGESOTTENE


Trotz Hitze und Höhe - unser Team leistet beste Arbeit mit Top Laune.

Starker Auftritt morgens um 5 Uhr über den Dächern von Göppingen. Bei fast unerträglicher Hitze kämpft unser Team in den frühen Morgenstunden der Sonne entgegen. Der Spaßfaktor scheint trotz der Hitze nicht zu fehlen.

Hier unser Berkan beim morgentlichen Sonnentanz.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

März 2018 Wirtschaftsmagazin im Südwesten

Eine Geschichte vom Weitermachen (Bitte anklicken)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April 2018

Messe "Mein Garten und ich" Lambert - Stauferpark Göppingen


Erstmals werden wir am am 21.04.2018 und 22.04.2018 bei der Messe "Mein Garten und Ich" ausstellen.
An unserem Großmodell werden wir Live Vorführungen zum Thema Abdichtungstechnik zeigen. Daneben
beraten wir Sie sehr gerne zum Thema Flach- & Steildachbau sowie Fassadenbekleidungen. Bei unserem
Gewinnspiel (Schätzspiel) verlosen wir einen Dachcheck im Wert von 200 €.

Veranstaltungsort: Firma Lambert - Stauferpark, Lise-Meitner-Straße 33, 73037 Göppingen

Auf Ihren Besuch an unserem Messestand freuen wir uns schon heute.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19.03.2018

Messe Werfthalle Göppingen: Bauen, Wohnen, Modernisieren 2018


Auch dieses Jahr waren wir wieder als Aussteller auf der Göppingen Messe: Bauen, Wohnen, Modernisieren vertreten.
Wir möchten uns auf diesem Weg bei allen Besuchern, welche uns vom 16.03.2018 bis 18.03.2018 auf unserem
Messestand in der Werfthalle besucht haben, recht herzlich bedanken.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12.02.2018 NWZ

Porträt Barbara Küpper
"Da habe ich einfach weitergemacht"


https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/lk-goeppingen/_da-habe-ich-einfach-weitergemacht_-24703730.html


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.01.2018, NWZ

Herzige Idee


Buchstäblich mit ganzem herzen haben sich unsere Auszubildende in den Dienst der "Guten Taten" der NWZ Göppingen gestellt. Bei der Ausbildungsmesse im Stauferpark sowie beim Handwerkertag in Geislingen haben sie Schieferherzen geklopft. Der Erlös von 180 Euro wurde durch unsere Chefin Barbara Küpper aufgestockt und insgesamt wurden 350 Euro den "Guten Taten" gespendet.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dezember 2017

Meister mit Auszeichnung zum Jahrgangsbesten

Mit Stolz präsentieren wir Ihnen den Jahrgangsbesten Dachdecker-Meister (2017) der Handwerkskammer Karlsruhe, unseren Bauleiter Flach- & Steildach, Herrn Sebastian Roffeis.

Schon 2015 wurde Herr Roffeis bei seiner Gesellenfeier mit dem Werner-Stober-Preis geehrt. Im Mai 2017 absolvierte er sehr erfolgreiche seine Meisterprüfung. Jetzt, im Dezember 2017 würde Ihm durch die Handwerkskammer Karlsruhe der Meisterbrief - mit Auszeichnung Jahrgangsbester - überreicht.

https://baden-tv.com/report-handwerk-dezember-2017/

Wir gratulieren Ihm herzlich und freuen uns solche Mitarbeiter in unserem Team zu haben.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

April 2017

Die nächste Generation


Wir freuen uns außerordentlich über den Start der
nächsten Ära in der DACH WERKSTATT Küpper GmbH.


Seit April 2017, direkt nach seinem erfolgreichen Abschluss zum Bachelor of Engineering Bauwesen, ist mit Jonas Küpper die nächste Generation integriert.

Jonas Küpper wird Sie künftig als Abteilungsleiter Flachdachbau kompetent in allen Belangen um das Thema Flachdach betreuen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

10. Oktober 2016, NWZ

Dachdecker-Innung wirbt mit Kachelmann

 

In Wettermoderator Jörg Kachelmann hat Barbara Küpper von der Salacher DACH WERKSTATT Küpper GmbH einen Verbündeten in Sachen Klimaschutz gefunden.

Auf der internationalen Fachmesse "Dach und Holz" entdeckten die Salacher Inhaberin der DACH WERKSTATT Küpper GmbH, Barbara Küpper, und der Schweizer, dass sie beim Klimaschutz dieselbe Sprache sprechen. Das geht aus einer Pressemitteilung des Salacher Unternehmens hervor. "Vom Club of Rome bis zu Jörg Kachelmann warnen alle Experten vor der Klimaerwärmung", sagt Barbara Küpper, deren Mann im Sommer bei einem Segelunfall tödlich verunglückte. Ironie des Schicksals: Als Vorstandsmitglied der Dachdecker-Innung Stuttgart hatte Küpper im Sommer darauf gedrängt, Kachelmann für eine Kooperation mit den Handwerkern bei der Messe zu gewinnen, um mehr Aufmerksamkeit für die eigenen Themen zu erzielen. Und während seine Frau seit September den 40-Mann-Betrieb alleine führt, setzte der Vorstand seine Anregung für die nur alle vier Jahre auf den Fildern stattfindende Branchenmesse mit 8500 Ausstellern um.

So war es kein Wunder, dass Barbara Küpper, die zu Weiterbildungszwecken mit zwölf Mitarbeitern die Messe besuchte, auch den illustren Schweizer traf. "Unsere Branche schützt das Klima", sagte die Salacherin im Gespräch mit dem Wettermoderator. Denn laut Zahlen des Bundesamtes für Umweltschutz spart jeder sanierte Quadratmeter Dachfläche pro Jahr 18 Kilowattstunden (kWh) Energie ein. Weil ein Dachdecker im Schnitt 920 Quadratmeter Dachfläche pro Jahr saniert, kommt er auf eine Ersparnis von 16.560 kWh/Jahr. Barbara Küpper folgert daraus, dass sie mit 40 Mitarbeitern 662.400 kWh/Jahr einspart.

Das entspricht einer Emission von 184 Tonnen Kohlendioxyd, das den Treibhauseffekt und die Klimaerwärmung verursacht. Zum Vergleich: Jeder Bundesbürger verursacht laut Club of Rome 8,5 Tonnen CO2 pro Jahr. Küpper, die zu 80 Prozent Flachdächer gewerblicher Kunden und der öffentlichen Hand macht, saniert rund 300 Objekte pro Jahr. "Die Zahlen zeigen, dass die Dachdecker bislang zu wenig wahrgenommen wurden", fand Kachelmann. Sanierungsbedürftig sind im Schnitt ein Steildach nach 40 und ein Flachdach nach 30 Jahren, so Küpper. Energetisch bildet das Dach mit 30 Prozent Einsparpotential vor der Fassade mit 20 Prozent den größten Effizienzhebel.

Die verbleibende Hälfte teilen sich Heiztechnik, Fenster und so weiter. Statistisch spart jede Dachsanierung mit im Schnitt 195 Quadratmetern nach Branchenangaben 4,7 Tonnen CO2/Jahr ein. Einen erneuerten Quadratmeter kalkuliert die Dach Werkstatt Küpper beim Steildach mit 180 Euro netto, beim Flachdach mit 120 Euro. Die Kapitalrendite auf die Dämmung liegt entsprechend bei rund sieben Prozent. Küpper: "Diese Investition in die Immobilie ist allemal profitabler als eine private Altersvorsorge mit 3,5 Prozent Rendite."

 -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

14. November 2015

Die Dach Werkstatt Küpper freute sich über das großer Interesse der Schülerinnen und Schüler auf der Bildungsmesse im Göppinger Stauferpark.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

27. Oktober 2015

Die Dach Werkstatt Küpper freut sich den Verein "Lernen Fördern e.V." unterstützenden zu können. Das neue Fahrzeug wird von der Pestalozzischule aus Göppingen für die Schülerbeförderung eingesetzt.

 

 

Urkunde als PDF (0.1 MB)

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liebe Geschäftspartner und liebe Kunden,    
                                                             
in großer Trauer und mit tiefer Bestürzung muss ich Ihnen mitteilen, dass mein geliebter Mann am Freitag im Urlaub an den Folgen eines Segelunfalls in der Klinik von Split gestorben ist.
 
Sie und ich wissen, dass sein Leben die Firma war. Deshalb bewahre auch ich nun einen kühlen Kopf, um sein Lebenswerk reibungslos fortzusetzen und unsere 42 Arbeitsplätze zu sichern. Noch am Freitag habe ich die Vorarbeiter telefonisch informiert, die die schreckliche Nachricht ihren Kollegen unterbreiteten. Heute Morgen, Montag den 17.08., habe ich mich mit dem Steuerberater getroffen; mit unserer Hausbank telefoniert und heute um 16.30 Uhr halten wir eine Betriebsversammlung ab, ehe ich mich am Abend mit dem Vorstand der Dachdecker-Innung Stuttgart treffe, in der mein Mann seit Jahren Vize-Obermeister war.
 
Der Tenor ist überall einhellig: Gemeinsame Trauer über den Verlust meines Mannes, mit dem ich 27 Jahre verheiratet war; aber auch unbedingte Solidarität und Unterstützung mit unserer Familie und unserem Betrieb. Deshalb lautet meine Botschaft an Sie: Wir alle sind zutiefst traurig, aber absolut handlungsfähig in allen Bereichen und entschlossen, Ludgers Lebenswerk fortzusetzen. Dafür gibt es in der schwäbischen Industrie- und Handwerksgeschichte übrigens viele Beispiele: Ob Mink-Bürsten in Jebenhausen, die Renate Pilz GmbH in Filderstadt oder der Sanitärbetrieb Rainer Häfele in Göppingen.
 
Zum Glück haben mein Mann und ich kurz vor unserem Urlaub uns gegenseitig Generalvollmachten ausgestellt, was mir die bürokratische Arbeit nun enorm erleichtert. Bei dem Top100-Dachdecker-Verbund, bei dem wir Mitglied sind hat man uns bereits Unterstützung zugesagt: So könnte schon bald ein „Alt-Meister“ aus diesem Netzwerk bei uns das Interimsmanagement übernehmen. Von unseren Kindern Franziska (26), Jonas (23) und Lena-Katharina (18) ist Jonas als Dachdecker-Geselle unser Sohn vom Fach. Aktuell studiert er aber noch in Biberach Projektmanagement/Bauingenieurwesen. In den kommenden Wochen werden wir auch hier sondieren, wie es weitergeht. Derweil läuft der Betrieb in den Bereichen Steil- und Flachdach mit den bewährten Führungskräften und Ansprechpartnern wie gewohnt weiter. Deshalb erhalten wir bspw. auch alle abgegebenen Angebote aufrecht und freuen uns über Neubeauftragungen. Wenn Sie meinen Mann gekannt haben, wissen Sie, dass er genau das gewollt hätte.
 
Vermutlich wird der Leichnam meines Mannes am Mittwoch von Split überführt. Sobald wir den Bestattungstermin wissen, teilen wir diesen via Todesanzeige in der NWZ und auf unserer Homepage www.dachwerkstatt-kuepper.de mit.
 
In der kirchlichen Jugendarbeit habe ich meinen Mann vor 33 Jahren kennengelernt. In diesem christlichen Glauben will ich nun mein Schicksal annehmen. Ich bin vor allem unendlich dankbar, Ludger erlebt und gehabt zu haben.
 
Halten Sie uns bitte die Treue.
 
Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen.
Barbara Küpper mit Franziska, Jonas und Lena-Katharina


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nachruf NWZ 27.08.2015

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stv. OM der Dachdeckerinnung Stuttgart

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

LIV Dachdecker-BW - Nachruf Ludger Küpper

"Mit tiefer Betroffenheit müssen wir Ihnen mitteilen, dass
 
Ludger Küpper
 
von der Firma DACH WERKSTATT Küpper GmbH in Salach am 14. August 2015 an den Folgen eines Segelunfalls in Kroatien verstorben ist.
 
Herr Küpper war Vorstandsmitglied der Dachdecker-Innung Stuttgart, seit 2014 in der Funktion als Stellvertretender Obermeister.
 
Das Dachdeckerhandwerk verliert mit Herrn Küpper einen treuen und beliebten Freund und Kollegen, der sich sehr engagiert für unseren Beruf und seine Belange eingesetzt hat.
 
Unsere herzliche Anteilnahme und unser tiefes Mitgefühl gelten seiner Familie und allen, die um ihn trauern.
 
Die Nachricht vom tragischen Tod von Luger Küpper hat uns tief getroffen.
Er wird uns fehlen und wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren."

 

Der Bestattungstermin wird noch bekannt gegeben.

Die Kondolenzanschrift lautet:
DACH WERKSTATT Küpper GmbH, Uferstraße 60, 73084 Salach.

Landesinnungsverband des
Dachdeckerhandwerks Baden-Württemberg
Hans-Peter Kistenberger    
Michael Braunwarth    
Karl-Heinz Krawczyk    
Eva Meisel